German Acquisitions during December 2017

This news is available via an RSS feed RSS feed.

Sarajevo 14, oder, Der Urknall Europas
Franzobel, 1967- author
Wien : Passagen Verlag, [2017]
Baker Berry PT2666.R3532 S27 2017

Der Weg zu einer archäologischen Wissenschaft
Sasse, Barbara, author
Berlin : De Gruyter, [2017]-
Baker Berry DD55 .R43 Bd.69.1

Die Briefe 30-39 des ostsyrischen Patriarchen Timotheos I
Timotheus I, Patriarch of the Church of the East, 727 or 728-823, author
Lovanii : In Aedibus Peeters, 2016
[1] Textedition -- [2] Übersetzung.

Die vorliegenden Bände veröffentlichen die Briefe 30-39 des ostsyrischen Patriarchen Timotheos erstmals auf breiter Handschriftenbasis und mit einer Übersetzung in einer modernen Sprache. In den langen Briefen 34-36 entwirft Timotheos eine eigentliche Bibelhermeneutik in Auseinandersetzung mit dem Islam. Zentral dabei ist die Interpretation des Titels "Diener" für Christus. Er war schon im frühen Christentum in Auslegung der Gottesknechtslieder bei Deuterojesaja gebräuchlich, wurde nun aber in der Diskussion mit dem Islam problematisch, denn er schien auszusagen, dass Jesus nur ein Prophet sei. Die Briefe 30-33 und 37 geben Einblick in die früheste Überlieferungsgeschichte der Briefe 34-36. In den Briefen 38 und 39 stellt sich Timotheos der Frage, wie Texte von Gregor von Nazianz zu verstehen sind, welche in den Konzilsakten von Ephesos zur Verurteilung des Nestorius verwendet werden.
Baker Berry BR 60 .C5 S8 t.256

Dialog der Meisterwerke : hoher Besuch zum Jubiläum
herausgegeben von Max Hollein ; mit Beiträgen von Jana Baumann and others
Köln : Wienand Verlag, [201]5
Alles begann mit einem Geschenk: 1815 vermachte der Bankier Johann Friedrich Städel (1728-1816) seine Kunstsammlung und sein Vermögen den Frankfurter Bürgern und legte damit den Grundstein für eines der ältesten Museen Deutschlands. Anlässlich des 200. Geburtstags dieser Schenkung treten die Highlights des eigenen Hauses nun in ein Zwiegespräch mit hochkarätigen Leihgaben aus den renommiertesten Museen der Welt. Das Spektrum umfasst alle Sammlungsbereiche und reicht vom Mittelalter bis in die Gegenwart hinein. Dabei eröffnen ebenso reizvolle wie bemerkenswerte kunstgeschichtliche und historische Bezüge in Malerei und Grafik neue Perspektiven auf die Bestände des Städel. Der begleitende Band dokumentiert die rund 40 temporären Begegnungen mit zahlreichen Abbildungen und wissenschaftlich fundierten Einzelstudien.
Sherman N2303 .D535 2015

Die Grabstelen und Grabaltäre des Stadtgebietes von Flavia Solva
bearbeitet von Erwin Pochmarski und Ingrid Weber-Hiden ; unter Mitarbeit von Ortolf Harl, Susanne Lamm und Margaretha Pochmarski-Nagele
Wien : Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, [2016]
Grenzen des Territoriums von Flavia Solva -- Fundorte der Grabstelen und Grabaltäre -- Karte der Fundorte -- Material der Grabstelen und Grabaltäre -- Typologie der Grabstelen -- Typologie der Grabaltäre -- Ikonographie der Grabstelen -- Umzeichnung der Grabstelentypologie -- Ikonographie der Grabaltäre -- Überblick über die auf den Inschriften genannten Personen und deren Status -- Literaturverzeichnis -- Grabstelen -- Grabaltäre.

This fascicle of the CSIR deals with funerary stelae and funerary altars from the urban area of Flavia Solva (CSIR IV 3). It addresses first of all general questions, such as the boundaries of the territory of Flavia Solva and the sites, as well as the material, of the funerary stelae and altars. Further fundamental questions are addressed in chapters on the typology and iconography of the stelae or altars, as well as in an overview of the people named in inscriptions and their status, for which Ingrid Weber-Hiden is responsible. She has also dealt with epigraphic issues in a catalog of funerary stelae and altars. The catalog is structured by form, since a chronological order is difficult. This book also includes a subject index, a name index, an index of find spots and of the forms of the monuments, as well as an index of museums and remaining locations.
Sherman NB118.A9 C66 Bd.4 fasc.3

Suite aus der Oper "Der Sturm" : ein Zauber-Lustspiel von William Shakespeare : 1952-1954
Martin, Frank, 1890-1974, composer
München : mph, Musikproduktion Höflich, 2016
Ouvertüre -- "Mein Ariel, hast du, der Luft nur ist ..." -- "Ein feierliches Lied" -- Epilog. "Hin sind meine Zauberei'n."
Paddock M1505.M37 S9 2016

Bin ein Schreiberling
Wawerzinek, Peter, author
Berlin : Transit, [2017]
Baker Berry PT2685.A87 Z46 2017

Gold : Gedichte
Wagner, Richard, 1952- author
Berlin : Aufbau, 2017
Baker Berry PT2685.A4446 G6 2017

Klassenbuch : Roman
Düffel, John von, author
Köln : DuMont, 2017
Baker Berry PT2664.U252 K54 2017

Mexikanische Novelle
Kirchhoff, Bodo, 1948- author
Frankfurt am Main : Frankfurter Verlagsanstalt, [2017]
Baker Berry PT2671.I69 M49 2017

Gotland : Roman
Stavarič, Michael, 1972- author
München : Luchterhand, [2017]
Baker Berry PT2681.T3524 G67 2017

"Male oscuro" : Aufzeichnungen aus der Zeit der Krankheit : Traumnotate, Briefe, Brief- und Redeentwürfe
Bachmann, Ingeborg, 1926-1973, author
München : Piper ; 2017
Baker Berry PT2603.A147 A6 2017

"Wie Sie mir auf den Leib rücken!" : Interviews und Gespräche
Frisch, Max, 1911-1991, interviewee
Berlin : Suhrkamp, [2017]
Baker Berry PT2611.R814 Z463 2017

Lew Kopelew : Humanist und Weltbürger
Meier, Reinhard, 1945- author
Darmstadt : Theiss, [2017]
Baker Berry PG3482.7.P4 Z77 2017

Der Unerbittliche : Karl Schweri (1917-2001), Kämpfer für faire Preise
Lüönd, Karl, author
Zürich : NZZ Libro, [2017]
Baker Berry HC395.5.S39 L86 2017

Mahagonny : ein Songspiel
Weill, Kurt, 1900-1950, composer
Wien : Universal Edition, [2016]
I. Mahagonny-Song ; Kleiner Marsch -- Alabama-Song ; Marsch ; Vivace -- II. Mahagonny-Song ; Vivace assai -- Benares-Song ; Sostenuto (Choral) -- III. Mahagonny-Song ; Vivace assai -- Finale -- Appendix: Erste Fassung des Finales = First version of Finale.
Paddock M1503.W419 M345 2016

Kingdom of girls
Klüppel, Karolin, photographer
Berlin : Hatje Cantz, [2016]
Karolin Klüppel (*1985 in Kassel) can already look back at a body of creative work that enjoys a wide range of enthusiastic reviews and awards. This extraordinary resonance is due to the elegant alternation of her photographs between documentation and composition as well as her marked sense of impressive subjects. The pictures in the Kingdom of Girls series stand out not only due to their powerful and contemplative aesthetic, they also tell a story. The girls' faces reveal the lifeworld and culture of the Khasi, an indigenous people in the Indian state of Meghalaya with a matrilineal social system: the youngest daughter is given preference in the order of succession. When she marries, her husband moves into her family's home, the children receive the mother's name. Only the birth of a daughter guarantees the continuity of the clan. Between 2013 and 2015, the photographer spent a total of ten months in the Khasi village of Mawlynnong, where she captured these magical images.
Sherman TR681.G5 K58 2016

Was ist Nietzsches Zarathustra? : eine philosophische Auseinandersetzung
Meier, Heinrich, 1953- author
München : Verlag C.H. Beck, [2017]
Baker Berry B3313.A44 M45 2017

Fabrizio Plessi : digital wall
Plessi, Fabrizio, 1940- artist
Recklinghausen : Kunsthalle Recklinghausen ; 2016
Sherman N6923.P55 A4x 2016

Ferdinand Hodler : Maler der frühen Moderne
Hodler, Ferdinand, 1853-1918
Bielefeld : Kerber Verlag [2017]
Ferdinand Hodler (1853-1918) is one of the most important Swiss artists of the early 20th century. Within Symbolism and Art Nouveau, he developed a distinctive style. The exhibition "Ferdinand Hodler: Painter of Early Modernism" in the Bundeskunsthalle has been the first comprehensive retrospective in Germany for almost 20 years and takes place in cooperation with the Kunstmuseum Bern. With around 100 paintings, the exhibition provides an insight into the artist's work on the threshold of modernity. Hodler's tendency to ornament and formal repetition were considered novel by contemporary critics. The accompanying publication shows the artistic spectrum of this exceptional artist. Exhibition: Bundeskunsthalle Bonn, Germany (08.09.2017-28.01.2018).
Sherman ND853.H6 A4 2017

Melbye Maler des Meeres = painter of the ocean
herausgegeben von Anja Dauschek, Regine Gerhardt, Vanessa Hirsch ; Autorinnen Tafelteil und Biographie: Regine Gerhardt, Vanessa Hirsch ; Übersetzungen: Anna Clart
Hamburg : Historische Museen Hamburg, Altonaer Museum : 2017
Sherman ND723.M45 A4 2017

Katie : Roman
Wunnicke, Christine, 1966-
Berlin : Berenberg Verlag, [2017]
"Vielleicht liegt es am Nebel. Davon jedenfalls gibt es in London auch um 1870 herum genug, und wer weiß, vielleicht trübt er der Stadt -kollektiv die Sinne. Kaum einer, der nicht dem Medium seiner Wahl vertraut, um in schummrigen -Séancen mit dem Jenseits zu -parlieren. Florence Cook ist das It-Girl der Branche - streng verschnürt im Schrank bringt sie die - aufregendste aller Erscheinungen zutage: -Katie, 200 Jahre jung und in gleißendes Weiß gewandet, früher Piratentochter, heute eine unruhige Seele auf der Suche nach Erlösung. Oder ...? Ein Fall für Sir William Crookes, der Florence (und Katie) nach den Regeln der damaligen Kunst unter die Lupe nimmt - nur um am Ende erschöpft zu konstatieren, dass die Wissenschaft im Grunde auch nur ein Spuk ist. Eine herrlich übersinnliche Geschichte, und das Beste: Es ist alles wahr. Wirklich."--Publisher's website.
Baker Berry PT2685.U56 K37 2017

Wolfgang Hilbig : eine Biographie
Opitz, Michael, author
Frankfurt am Main : S. Fischer, [2017]
Baker Berry PT2668.I323 Z83 2017

Ralf Dahrendorf eine Biographie
Meifort, Franziska, author
München : C.H. Beck, [2017]
Ralf Dahrendorfs legendärer Schlagabtausch mit Rudi Dutschke im Januar 1968 auf dem Höhepunkt der Studentenrevolte ist die Eröffnungsszene der ersten Biographie des - nach Jürgen Habermas - wohl bedeutendsten deutschen Intellektuellen seiner Generation. Auf der Grundlage umfangreicher Forschungen zeichnet Franziska Meifort darin Leben und Gedankenwelt des grossen Liberalen nach. Soziologieprofessor, Bildungsreformer, FDP-Politiker, EG-Kommissar, Direktor der London School of Economics, schliesslich Lord und Mitglied im britischen Oberhaus - mit atemberaubender Virtuosität hat Ralf Dahrendorf in seinem Leben immer wieder ganz neue Kapitel aufgeschlagen. Von den Prägungen durch die Widerstandstätigkeit des Vaters und die eigene Hafterfahrung 1944/45 bis zu den späten Schriften und Stellungnahmen zeigt diese klug reflektierende Biographie das Wirken eines öffentlichen Intellektuellen, der sich mit Leidenschaft der Demokratie und einem ganz eigenen Verständnis des Liberalismus verpflichtet fühlte. Dieser Liberalismus wurde schon zu seinen Lebzeiten weitgehend parteipolitisch heimatlos, bis er schließlich fast in ihm allein seinen europäischen Referenzpunkt hatte. --
Baker Berry HM479.D34 M45 2017

Die private Munifizenz der römischen Oberschicht in Mittel- und Süditalien : eine Untersuchung lateinischer Inschriften unter dem Aspekt der Fürsorge
Engfer, Katrin
Wiesbaden : Harrassowitz Verlag, 2017
Baker Berry HV20.R7 E54 2017

Wir sagen uns Dunkles : die Liebesgeschichte zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan
Böttiger, Helmut, 1956-
München : Deutsche Verlags-Anstalt, [2017]
Baker Berry PT2605.E4 Z56 2017

Direkt danach und kurz davor : Roman
Witzel, Frank, author
Berlin : Matthes & Seitz Berlin, 2017
Baker Berry PT2685.I235 D57 2017

Ikarien : Roman
Timm, Uwe, 1940- author
Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2017
A multi-layered and engaging novel by one of Germany's most important contemporary novelists and a fascinating journey into German post-war history. Like in Am Beispiel meines Bruders Timm takes real life characters like Alfred Ploetz - who coined the term "racial hygiene" - and asks big questions about the quest for alternatives to the status quo while at the same time painting a vivid picture of a country destroyed by war and an inhuman ideology and telling a moving story of a young man at the beginning of his life.
Baker Berry PT2682.I39 I33 2017

Heinrich Böll
Schubert, Jochen, 1957- author
Darmstadt : Theiss, ein Imprint der WBG, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, [2017]
Baker Berry PT2603.O394 Z888 2017

Herzog Max in Bayern : Sisis wilder Vater
Schweiggert, Alfons, 1947- author
München : Volk Verlag, [2017]
Baker Berry DD801.B383 M39 2017

Herta Müller-Handbuch
Norbert Otto Eke (Hg.)
Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, [2017]
Baker Berry PT2673.U29234 Z66 2017

Das Jahr der Frauen : Roman
Höhtker, Christoph, 1967- author
Frankfurt : Weissbooks.w, [2017]
Baker Berry PT2708.O46 J34 2017b

Ausser sich : Roman
Salzmann, Marianna, 1985- author
Berlin : Suhrkamp, [2017]
Baker Berry PT2719.A49 A73 2017

"Suntoque aediles curatores urbis..." : die Entwicklung der stadtrömischen Aedilität in republikanischer Zeit
Becker, Maximilian author
Stuttgart : Franz Steiner Verlag, [2017]
Baker Berry DG83.5.A3 B43 2017

Nachtwachen : im Anhang, Des Teufels Taschenbuch
Bonaventura, author
Stuttgart : Reclam, 2014
Baker Berry PT1823.B65 N3 2014

Christian Dietrich Grabbe
Gastherausgeber: Sientje Maes und Bart Philipsen
München : edition text + kritik im Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, [2016]
Baker Berry PT3 .T45 Heft 212

Das Thema der Sklaverei in den Werken Ciceros
Blänsdorf, Jürgen, author
Stuttgart : Franz Steiner Verlag, [2016]
Sklaverei in Ciceros Reden. Ciceros Reden als Quellen zur Geschichte der Sklaverei ; Sklaverei als Rechtszustand ; Tätigkeiten der Sklaven ; Sklaverei im übertragenen Sinne ; Ergebnisse -- Zum Thema der Sklaverei in Ciceros Briefen. Sklaven und Freigelassene Ciceros und seiner Zeitgenossen ; Tätigkeiten von Sklaven und Freigelassenen ; Allgemeinere Äusserungen über Sklaverei, Sklaven und Freigelassene ; Das Wortfeld "Sklaverei" als Metapher ; Ergebnisse -- "Servitus" im Urteil der philosophischen und rhetorischen Schriften. Sklaverei als juristisches Problem ; Die Realität der Sklaverei ; Sozialpsychologie der Sklaven ; Der von Sklaverei bedrohte Bürger ; Metaphorische Sklaverei ; Ergebnisse.

The interpretation of 900 of Cicero's statements from the point of view of mental history, presented by Jürgen Blänsdorf, shows that the city slaves and freedmen of the late Roman republic - recently also slaves - were respected and as specialists and personalities. They were accountants with direct access to the abilities of their masters, librarians and doctors, and were involved in the political events as messengers and secretaries, and they also represented their masters in financial and legal transactions.
Baker Berry HT857 .F6 bd.42

Graphic Novels
herausgegeben von Hermann Korte und Andreas C. Knigge
München : Et+k, Edition Text + Kritik im Richard Boorberg Verlag, [2017]
Baker Berry PN6710 .G7385 2017

Abstract painting now! : Gerhard Richter, Katharina Grosse, Sean Scully ..
herausgegeben von Florian Steininger ; mit Beträgen von Heinrich Klotz, Ulrich Loock, Demetrio Paparoni, Florian Steininger
Köln : Verlag der Buchhandlung Walther König, 2017
Abstraction is considered as one of the significant formal articulations of modern art, and it is most closely associated with painting. The relentless analysis of the medium, breaking it down to its zero point, by the avant garde of the 1910s was followed by a recurrent burgeoning of nonrepresentational painting, particularly in Abstract Expressionism, Informalism, and Minimal Art. After modern abstraction of the 1960s was informed by skepticism of painting and the very idea of creative authorship; this was counterpointed with sensuality and intuition in the postmodern phase from the 1980s. Featuring some sixty different art positions, the catalogue will place the focus on the present-day international situation of the nonrepresentational easel painting, covering the full range of a still significant painterly practice.00Exhibition: Kunsthalle Krems, Germany (02.07.-.05.11.2017).
Sherman ND196.A2 A2625 2017

Niederländische Skulpturen von 1130 bis 1600
Suermondt-Ludwig-Museum Aachen ; herausgegeben von Dagmar Preising und Michael Rief ; Übersetzungen: Kristin Belkin, Marjan Debaene, Marlene Müller Haas
Petersberg : Michael Imhof Verlag, [2017]
Sherman NB633 .N544 2017

Bellevue : Robert Zünd (1827-1909), Tobias Madörin (1965)
herausgegeben von Kunstmuseum Luzern ; Texte Fanni Fetzer, Dominik Müller, Jonathan Steinberg ; Übersetzung Lisa Schons
Zürich : Scheidegger & Spiess, [2017]
Robert Zünd (1827?1909) is Switzerland?s?Master of the Beech Leaf,? revered for his light-flooded paintings of bucolic landscapes. Tobias Madörin has achieved wide critical acclaim for his photographic tableaus that depict the interactions between people and their surrounding environment. Embedded in both artists? work is a fascination with observation, or the intensity of the gaze, and so their works form a stylistically consistent pairing, the subject of an exhibition at Kunstmuseum Luzern in summer 2017.0'Bellevue' juxtaposes Zünd?s paintings with photographs by Madörin, some of which show the same views. Zünd?s paintings of sunlit paradises are so precisely rendered that, rather than enjoying their beauty, viewers feel compelled to look more closely. Madörin achieves a similar intensity in his photographs, working with a large-format analog camera that lends an unusual slowness and attention to detail to the photographic process. The book provides a new way of approaching the work of both artists and their perception of the landscape at the heart of Switzerland. A wealth of illustrations is complemented by essays by curators Fanni Fetzer and Dominik Müller and American historian Jonathan Steinberg.00Exhibition: Kunstmuseum Luzern, Switzerland (08.07.-15.10.2017).
Sherman Oversize N8214.5.S9 B455 2017

Die Geburt des Kunstmarktes : Rembrandt, Ruisdael, Van Goyen und die Künstler des Goldenen Zeitalters
Ausstellung und Katalog, Franz Wilhelm Kaiser und Michael North ; mit Beiträgen von Franz Wilhelm Kaiser and four others
München : Hirmer Verlag GmbH, c2017
Niederlande im 17. Jahrhundert: Während Aufträge von Adel und Kirche ausblieben, konnte sich ein erstarkendes Bürgertum erstmals Ölgemälde leisten. Den Ansprüchen des neuen, hauptsächlich bürgerlichen Marktes folgend, mussten sich Künstler und ihre Werkstätten in ihren Themen, Techniken und Methoden neu orientieren und spezialisierten sich auf Seestücke, Landschaften mit Kühen, Jagd- oder Prunkstillleben als Markenzeichen.00Absurde Preise, gierige Händler, überschätzte Künstler: Der schädliche Einfluss des heutigen Kunstmarktes scheint allgegenwärtig. Und doch ist der Handel mit Kunst eine Form der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit dieser und damit eine wesentliche Voraussetzung ihres Bestehens. Der Geburtsort des Kunsthandels bürgerlicher Gesellschaften waren die Niederlande des sogenannten Goldenen Zeitalters, wo Historienbilder und mythologische Szenen Stillleben, Landschafts- und Genrebildern wichen und die Preise von wenigen Gulden bis hin zu Höchstsummen reichten. Der Band zeigt, wie der Kunstmarkt die Kunst des Goldenen Zeitalters geprägt hat, und zieht Vergleiche mit der heutigen Situation.00Exhibition: Bucerius KUNST Forum, Hamburg, Germany (23.09.2017-07.01.2018).
Sherman N6946 .G43 2017

Purrmann und der Expressionismus : Katalog zur Ausstellung, Buchheim Museum der Phantasie, 2. April bis 9. Juli 2017
herausgegeben von Felix Billeter und Daniel J. Schreiber ; mit Beiträgen von Felix Billeter and 6 others
Bernried am Starnberger See : Buchheim Museum : [2017]
Sherman ND588.P86 A4 2017

Kölner ägyptische Papyri (P. Köln ägypt.)
bearbeitet von Dieter Kurth, Heinz-Josef Thissen und Manfred Weber ; in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Papyrusforschung im Institut für Altertumskunde der Universität zu Köln
Paderborn : Ferdinand Schöningh [1980]-
Bd. 1. [without special title] -- Bd. 2. Koptische Urkunden der früharabischen Zeit / bearbeitet von Gesa Schenke.
Baker Berry PJ1650 .K65 1980

Thomas Ruff : Interieurs
Ruff, Thomas, 1958-
Köln : Verlag der Buchhandlung Walther König, c2017
"This publication presents Thomas Ruff's series of "interiors", which was created during his student days at the Kunstakademie Düsseldorf. Most of the pictures were taken in the apartments of relatives or parents of his classmates in the Black Forest. Individual elements are shown with as much simplicity and distance as possible and capture the mood and the character of the whole room without being additionally lit or staged. Thomas Ruff's inner stance towards these rooms is ambivalent: on one hand they are the "epitome of petite bourgeoisie", but at the same time convey a feeling of belonging and stand for a sentimental view of the setting of his childhood. The renovation of these rooms, beginning in the early 1980s, ended his work on this project"--Publisher's website.
Sherman TR654 .R84 2017

Amelie von Wulffen : Bilder 1998-2016 = works 1998-2016
Wulffen, Amelie von, 1966- artist
London ; Koenig Books at the Serpentine Gallery, [2017]
Installationsansichten = Installation views 2001-2015 -- Die Wirklichkeit der Bilder = The reality of images / Bernhart Schwenk -- Bilder = Works 1998-2008 -- Bitte keine heiße Asche einfüllen, 2009-2010 -- Warum Amelie von Wulffens Bilder lustig sind = Why Amelie von Wulffen is funny / Amy Sillman -- This is how it happened, 2011-2013 -- Bilder 2011-2015 und Am küblen Tisch = Paintings 2011-2015 and At the cool table -- Malerei als Monstru= Painting as monstrosity / Manfred Hermes -- Arbeiten = Works 2014-2016.

A monograph on Amelie von Wulffen has long been overdue. For more than twenty years, the artist has been developing an oeuvre that is quite diverse in formal and stylistic terms (collages, installations, animation films, drawings, sculptures, and paintings), yet possesses a thematic consistency that is revealed in this publication. While her motifs appear to be private and personal, they manifest the problematic coming to terms with the repercussions of German (cultural) history, making her an insistent chronicler of suppression. The acid humor permeating her works spares no humanly possible abysses and is most obvious and direct in her drawings and comics. The texts of this richly illustrated monograph explore Wulffen's contribution to the discourse on painting as well as psychoanalytical aspects, and present the painter as a role model for a younger generation of artists.00Exhibition: Pinakothek der Moderne, Munich, Germany (23.10.2015-21.02.2016) / Studio Voltaire, London, UK (10.02.-02.04.2017).
Sherman N6888.W788 A4 2017

E.T.A. Hoffmann, Der Sandmann
Giese, Peter Christian, author
Stuttgart : Klett Lerntraining. [2011]
Baker Berry PT2360.S33 G54 2011

Posen speech [sound recording] : Oct. 4, 1943
Himmler, Heinrich, 1900-1945
[2002]
A speech delivered by Himmler to an assembly of SS Gruppenführer officers.
Jones Media Compact Disc D743.9 .H56 2002

Gut, wahr, schön : Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musee d'Orsay
herausgegeben von Roger Diederen und Laurence des Cars ; mit Beiträgen von Sabine Cazenave and five others
München : Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung ; c2017
Im 19. Jahrhundert war der jährliche 'Salon de Paris' die bedeutendste Ausstellung des internationalen Kunbstbetriebs und ein gesellschaftliches Ereignis par excellence. Akademie und Publikum fanden sich auf dieser Leistungsschau des verfeinerten Geschmacks zusammen und feierten ein Schönheitsideal, das der Menschheit den Weg zum Wahren, Schönen und Guten weisen sollte.0Der 'Salon' hatte in Frankreich bereits eine lange Tradition, bevor er sich um die Mitte des 19. Jahrhunderts als Institution etablieren konnte, die mit Alleinanspruch über alles gebot, was für Kunst, Künstler und ihr Publikum wichtig sein musste. Die Historienmalerei mit ihren mythologischen, biblischen und Geschichte und Geschichten erzählenden Sujets war das Faszinosum der Zeit und das riesige 'Palais de l?Industrie' in Paris der Ort, an dem die Projektionen von Schönheit und Moral die Reize des Sehens zur Sensation werden ließen. Der Band lässt mit Opulenz und Einfühlungsvermögen eine Zeit auferstehen, die ihre Orientierung im Bewußtsein kultureller Überlegenheit zu finden hoffte.00Exhibition: Kunsthalle München, Germany (22.09.2017-28.01.2018).
Sherman N6847 .G88 2017

Sturmwind über dem Meere : eine Miniatur des Liberale da Verona (1470)
Stichel, Dorothea, author
Münster : Rhema, 2017
Sherman ND3162.L5 S85 2017